Über mich

Ulrike Luckmann
Journalistin&PR

Mein erster wirklich aufregender Job war - nach einigen Jahren freier Designertätigkeit in Japan und Europa - die Geschäftsleitung des Internationalen Sportmode-Instituts, kurz ISI genannt. Später, in der Position als Leiterin der Deutschland-PR bei W.L. GORE & Associates liebte ich vor allem die Kommunikation. Doch mein Freiheitsbedürfnis ließ mich die festen Strukturen des Angestelltendaseins verlassen und ich wurde selbständig. Ein Schritt, den ich niemals bereut habe!

Ich fokussiere mich auf Projekte, die meine Leidenschaft wecken: als Journalistin für Sportmagazine (FitforFun, Shape) und B2B-Medien (SAZ Fashion Magazin, SportfachHandel) zu schreiben, namhafte Sportmarken bei ihrer PR und Kommunikation zu unterstützen und mit eigenen Konzepten erfolgreiche Publikationen in die Sportbranche zu bringen (Magazin SPORTSFREUNDIN, Funktionslexikon TOUCHBUCH, die 2014 erschienene „SGI STUDIE WOMEN&SPORTS). Heute bin ich Expertin in verschiedenen sportlichen Bereichen; mein Schwerpunkt liegt auf dem Thema Women&Sports.